Wein­region Mittelrhein

Burgen, Schlösser und natürlich die Loreley. So ziemlich alles was schön ist hat sich am Mittelrhein vereint. Es ist ein kleines Anbaugebiet; unter 0,5% der deutschen Rebfläche. Dafür bringt es um so bessere Weine hervor, denn die Reben werden überwiegend in Steillagen angebaut.

Das bedeutet viel Arbeit. Und braucht den überzeugten Winzer:

Das Weingut Weingart

Der Eichelmann und der Feinschmecker sind begeistert. Denn Wein bedeutet für den Winzer Weingart alles. Vorallen Dingen ist der Wein für ihn etwas viel größeres als dass er sich dem Druck der Ökonomisierung beugt.

Ein Winzer der frei und durchaus etwas radikal denkt. Und das schmeckt man: Gott sei Dank!

Riesling in allen seinen Facetten ist hier zu Hause. Fragen Sie uns gezielt danach.