Wein­region Franken

Wie die Südbayern das Bier schätzen und genießen, so wichtig ist den Unterfranken „Ihr“ Wein. Der Main begleitet die Hügel zu beiden Seiten des Flusses, gibt Ihnen Feuchtigkeit und mit seinen vielen Windungen die passende Ausrichtung für die Reben.

Keineswegs nur noch Sylvaner, sondern Riesling und auch internationale Sorten werden durch die tatkräftigen Winzer an- und ausgebaut. Viele Neuerungen und Initiativen haben den guten Weingütern in den letzten Jahren zu entsprechenden Auszeichnungen verholfen. Schon J.W. von Goethe liebte den Frankenwein.

In dieser vielschichtigen Gegend ist unser langjähriger Partner das Weingut B. Brennfleck in Sulzfeld.

Das Weingut Brennfleck

Die Reben wachsen auf Muschelkalk und Keuperböden. Die Terroirs und die feinfühligen Hände der Winzerfamilie geben den Weinen Ihren Charakter.

  • Sulzfeld mit den Rebsorten Müller-Thurgau, Weißburgunder und Bacchus
  • Iphofen und Rödelsee – ideal für den Silvaner
  • Der Steilhang in Escherndorf – hier gedeiht der Riesling unter optimalen Bedingungen

Zum Beispiel:

 
  • Silvaner Kabinet
    • "Anna-Lena",
      Jahrgang 2017
    • 0,75 l Fl. € 10,15
 

Die Reise nach Franken

Von Aschaffenburg über Würzburg bis fast nach Haßfurt erstrecken sich die Weinberge des Bocksbeutel-Landes. Kultur, viel Barock, Fachwerk und Handwerk zeigen dem interessierten Besucher ein kleines Paradies.

Traditionelles und moderne Errungenschaften bringen einen Eindruck, wir können sehen, riechen und schmecken und „nicht genug kriegen“ von dem was geboten wird. Unser Zielort ist Marktbreit.

  • Preis: € 375,00 im Doppelzimmer,
    inclusive sind Frühstück und Verkostung u. Imbiss.
    Der Mehrpreis für Einzelzimmer beträgt € 30,00
  • Abfahrt: 12.00 Uhr am Hauptbahnhof Landshut
  • Bezahlung bei Anmeldung

Die Reise im Kleinbus wird ab 6 Personen durchgeführt. Max. Teilnehmehrzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Änderungen vorbehalten.
Reiserücktrittskostenversicherung bei REISEN & SERVICE, Essenbach c/o ELVIA-Vers. wird empfohlen.

Für weitere Informationen zu dem Weingut oder der Reise einfach E-Mail oder Anruf. Anruf. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.